Main menu

Stellenausschreibungen

Das Kirchenkreisamt Winsen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in Personalabteilung (m/w/d)
für Sachbearbeitung sowie für das Projekt Digitalisierung

in befristeter Tätigkeit mit einem Umfang von 30,0 bis 38,5 Wochenstunden (38,5 = Vollzeit).

Die Stelle ist zunächst befristet auf die Dauer von zwei Jahren.

Das Kirchenkreisamt Winsen ist die kirchliche Verwaltungsstelle für 33 Kirchengemeinden, zwei Kindertagesstätten-Verbände und verschiedene Einrichtungen im Landkreis Harburg. Wir unterstützen, begleiten und beraten die Gremien und Einrichtungen in den vielfältigen Personal-, Finanz-, Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten.

Die Personalabteilung betreut ca. 800 Mitarbeitende in allen Vertrags- und Abrechnungs­angelegenheiten.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

Personalsachbearbeitung

  • laufende Bearbeitung und Betreuung privatrechtlicher Arbeitsverhältnisse, mit dem Schwerpunkt der Entgeltabrechnung
  • Bescheinigungs- und Meldewesen, Korrespondenz mit Behörden und Sozialversicherungsträgern
  • Erstellung von Statistiken, Personalkostenplanungen und Stellenplänen
  • Führen von Personalakten, Überwachung von Fristen, Terminen etc.
  • Unterstützung bei arbeits- und tarifrechtlichen Angelegenheiten

Projektarbeit Digitalisierung im Personalwesen

  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung der digitalen Personalakte
  • Aktive Begleitung der Mitarbeiter*innen beim Umstieg auf eine papierarme Arbeitsweise
  • Digitalisierung der Bestandsunterlagen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation im kaufmännischen Bereich,
    gerne mit Weiterbildung zur/m Personalfachkauffrau/-mann
  • Erfahrung in der Entgeltabrechnung, idealerweise mit KIDICAP PPay
  • solide Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht,
  • Kenntnisse im (kirchlichen) Arbeits- und Tarifrecht (TV-L/TVöD) sowie einschlägige Berufserfahrung sind von Vorteil
  • Erfahrungen mit digitaler Personalaktenführung (wünschenswert)
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • selbständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise im Team
  • hohe IT-Affinität und Freude daran, Verwaltungsprozesse digital umzusetzen

Was erwartet Sie:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • ein Entgelt der Entgeltgruppe EG 8 TV-L (Tarifvertrag der Länder)
  • eine betriebliche Altersvorsorge sowie Jahressonderzahlung
  • die Möglichkeit, die vielfältigen Aufgaben und Prozesse der Abteilung mitzugestalten
  • als Träger des FaMi-Siegels eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie flexible Arbeitszeiten    

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Der Arbeitsplatz ist bedingt schwerbehindertengeeignet; das Büro ist aktuell nicht barrierefrei erreichbar.

Für weitere Informationen und Auskünfte stehen Ihnen

die Abteilungsleiterin, Frau Faster (Tel.-Nr. 04171 6542-31) sowie

die stellvertretende Abteilungsleiterin, Frau Schütz (Tel-Nr. 04171 6542-32) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.10.2022 an

Kirchenkreisamt Winsen, Personalabteilung, Frau Beate Faster

Kirchstraße 1, 21423 Winsen (Luhe)

oder per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an:

ka.winsen [at] evlka.de

 

Bei schriftlicher Bewerbung: Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als Fotokopien ohne Mappe ein. Die Unterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn Sie es ausdrücklich wünschen. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.


pastorixX - websites für Kirchengemeinden»