Main menu

Stellenausschreibungen

Das Kirchenkreisamt Winsen sucht zum 01. Oktober 2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für den Fachbereich Liegenschaften (m/w/d)

für das Projekt Digitalisierung von Verwaltungsabläufen

sowie für die Sachbearbeitung

in befristeter Tätigkeit mit einem Umfang von 38,50 Wochenstunden (Vollzeit).

Die Stelle ist zunächst befristet auf die Dauer von zwei Jahren.

Das Kirchenkreisamt Winsen ist die kirchliche Verwaltungsstelle für 33 Kirchengemeinden, zwei Kindertagesstätten-Verbände und verschiedene Einrichtungen im Landkreis Harburg. Wir unterstützen, begleiten und beraten die Gremien und Einrichtungen in den vielfältigen Personal-, Finanz-, Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten.

Der Fachbereich Liegenschaften ist für die Verwaltungstätigkeiten im Bereich der Grundstücke und Gebäude zuständig.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

Projektarbeit

  • Unterstützung bei der Durchführung und Konzeptionierung von ausgewählten Digitalisierungsprojekten und ggf. Leitung von einzelnen Teilprojekten
  • Aktive Begleitung der Mitarbeiter*innen beim Umstieg auf eine papierarme Arbeitsweise
  • Digitalisierung der Bestandsunterlagen

Sachbearbeitung

  • Pachtverwaltung mit Archikart 4
  • Abrechnung von Heiz- und Nebenkosten für Dienstwohnungen, Mietwohnungen und gemischt genutzte Gebäude
  • Bearbeitung eingehender Rechnungen
  • Beratung von Haupt- und Ehrenamtlichen sowie Mietern (persönlich/telefonisch)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Hohe IT-Affinität und Freude daran, Verwaltungsprozesse digital umzusetzen
  • Innovationsfreude, Gestaltungswille und Pioniergeist
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem für die Tätigkeiten förderlichen Bereich
  • Kenntnisse doppischer Buchführung (Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Dynamics NAV / „newsystem kirche/kommunal“ und Archikart 4 sind von Vorteil)
  • Organisationsvermögen, Eigeninitiative, hohes Engagement und eine selbständige, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein verbindliches und freundliches Auftreten

Was erwartet Sie:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team
  • eine tarifgerechte Eingruppierung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags der Länder (TV-L)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • die Möglichkeit, die vielfältigen Aufgaben und Prozesse der Abteilung mitzugestalten
  • als Träger des FaMi-Siegels eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie flexible Arbeitszeiten       

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Der Arbeitsplatz ist bedingt schwerbehindertengeeignet.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Abteilungsleiter,

Herr Wicknus (Tel.-Nr. 04171/6542-24) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 21.09.2020 an

Kirchenkreisamt Winsen, Personalabteilung, Frau Beate Faster

Kirchstraße 1, 21423 Winsen (Luhe)

oder per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an:

ka.winsen [at] evlka.de

Das Kirchenkreisamt Winsen sucht zum 01. November 2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter als Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

im Fachbereich Kindertagesstätten

 in unbefristeter Tätigkeit mit einem Umfang von bis zu 19,25 Wochenstunden (Teilzeit).

Das Kirchenkreisamt Winsen ist die kirchliche Verwaltungsstelle für 33 Kirchengemeinden, zwei Kindertagesstätten-Verbände und verschiedene Einrichtungen im Landkreis Harburg.

In den beiden KiTa-Verbänden sind insgesamt 21 evangelische Kindertages­einrichtungen zusammengeschlossen, die mit ca. 400 Mitarbeitenden rund 1.700 Kinder betreuen. Die vielfältigen Verwaltungstätigkeiten für die KiTa-Verbände werden in der KiTa-Abteilung des Kirchenkreisamtes in Winsen ausgeführt.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Unterstützung der betriebswirtschaftlichen Geschäftsführung und der beiden pädagogischen Leitungen in administrativen und organisatorischen Angelegenheiten
  • Lenkung der internen und externen Kommunikation in der Abteilung
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Events
  • Mithilfe bei der Digitalisierung von Verwaltungsvorgängen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem für die Tätigkeiten förderlichen Bereich
  • Organisationsvermögen, Eigeninitiative, hohes Engagement und eine selbständige,ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein verbindliches und freundliches Auftreten insbesondere am Telefon

Was erwartet Sie:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team
  • eine tarifgerechte Eingruppierung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags der Länder (TV-L)
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • als Träger des FaMi-Siegels eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie flexible Arbeitszeiten

                                                                                                                                      Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Der Arbeitsplatz ist bedingt schwerbehindertengeeignet und erfordert Mobilität; das Büro ist aktuell nicht barrierefrei erreichbar.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Kirchenkreisamtes, Herr Bönsch (Tel.-Nr. 04171/6542-29) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.09.2020 an

Kirchenkreisamt Winsen, Personalabteilung, Frau Beate Faster

Kirchstraße 1, 21423 Winsen (Luhe)

oder per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an:

ka.winsen [at] evlka.de

Das Kirchenkreisamt Winsen (Luhe) sucht für das Sachgebiet Baufachverwaltung zum 01. Januar 2021 unbefristet in Teilzeit mit bis zu 30 Wochenstunden eine/n

Ingenieur/-in (B.A. oder Dipl.-Ing. (FH); m/w/d)

– Fachrichtung Architektur –

Entgeltgruppe 11 TV-L

Das Kirchenkreisamt Winsen ist die kirchliche Verwaltungsstelle für 33 Kirchengemeinden, zwei Kindertagesstätten-Verbände und verschiedene Einrichtungen im Landkreis Harburg. Wir unterstützen, begleiten und beraten die Gremien und Einrichtungen in den vielfältigen Personal-, Finanz-, Haushalts-, Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere

  • Mitwirkung bei der Betreuung eines anspruchsvollen, in Teilen auch historischen Gebäudebestandes; zum Teil handelt es sich hierbei um Baudenkmale,
  • Beratung der Kirchengemeinden sowie kirchlicher Körperschaften in allen baulichen Angelegenheiten,
  • Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung und Abrechnung von Baumaßnahmen an kirchlichen Gebäuden mit Schwerpunkt kircheneigene Kindertagesstätten-Gebäude,
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung des Gebäudebestandes in Archikart,
  • Fachliche Beratung in Fragen des Arbeitsschutzes,
  • Unterstützung beim Aufbau und der Pflege eines Energiemanagements.

Das erwarten wir von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom/FH) -Fachrichtung Architektur vorzugsweise mit einer Vertiefung im Bereich Denkmalpflege,
  • möglichst berufliche Erfahrung im Umgang mit historischer Bausubstanz,
  • selbständiges, gut strukturiertes und verantwortungsvolles Arbeiten,
  • soziale und kommunikative Kompetenz,
  • sicherer Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen (MS Office Paket),
  • Erfahrung mit gängigen Ausschreibungsprogrammen,
  • Führerscheinklasse B.

Das erwartet Sie

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem netten Team,
  • als Träger des FaMi-Siegels eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie flexible Arbeitszeiten,
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen,
  • eine geregelte, der Aufgabenwahrnehmung entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie die kirchliche Zusatzversorgung.

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Der Arbeitsplatz ist bedingt schwerbehindertengeeignet und erfordert Mobilität; das Büro ist aktuell nicht barrierefrei erreichbar.

Für Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Kirchenkreisamtes, Herr Bönsch (Tel.: 04171-6542-29) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 02.11.2020 an

Kirchenkreisamt Winsen, Personalabteilung, Frau Beate Faster
Kirchstraße 1, 21423 Winsen (Luhe)

oder per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument an: ka.winsen [at] evlka.de

pastorixX - websites für Kirchengemeinden»